Beratungsleistungen

Das VPS-Qualifizierungskonzept sowie die Infrastruktur werden ergänzt durch ein spezifisches Beratungsangebot, das zwei Zielsetzungen verfolgt: Im Rahmen von Technologiereports können Mitglieder Studien zu beliebigen VPS-Themen in Auftrag geben. Sie können sich so zeitnah und kostengünstig einen Überblick über das von ihnen definierte VPS-Themenfeld verschaffen. Im Mittelpunkt steht dabei die anbieterneutrale Beratung. 

VPS-Potenzialanalyse für den Mittelstand

Der Übergang von einer traditionellen Produktentwicklung, die größtenteils auf physikalischen Mustern und Prototypen basiert, hin zu einem durchgängig digitalen Produktentstehungsprozess ist aufwändig und oftmals von kostspieligen Misserfolgen geprägt. Es reicht nicht, eine entsprechende Lösung quasi aus dem Regal zu kaufen, mit der Erwartung, damit wäre der Einstieg in VPS geschafft. Ohne die Integration der Systeme in die Prozesse des Unternehmens wird nur ein Bruchteil der Potenziale genutzt, welche die Systeme bieten.

Zur VPS-Potenzialanalyse wurden gemeinsam mit dem Heinz Nixdorf Institut zwei Ansätze entwickelt: Der VPS-Benchmark, der den KMU eine schnelle Selbstbewertung basierend auf einem Online-Fragenkatalog ermöglicht sowie der VPS-QuickCheck, der eine detaillierte Analyse des VPS-Einsatzes im Entwicklungsprozess bietet.

Aktuelle Veranstaltungen