Produktdaten sicher im Griff mit PDM

19. März 2010, 14:00 - 18:00 Uhr

Heinz Nixdorf Institut, Fürstenallee 11, 33102 Paderborn

Wer heute im globalen Wettbewerb bestehen will, muss neue Produkte in hervorragender Qualität schneller als der Wettbewerb an den Markt bringen. Die Vielfalt der Produktvarianten nimmt stetig zu, Modellzyklen werden immer kürzer. Unternehmen können diesen Herausforderungen nur begegnen, wenn sie in der Produktentwicklung konsequent IT-basierte Methoden und Werkzeuge wie 3D-CAD, Virtual Prototyping und Simulation effizient einsetzen. Im modernen Produktentwicklungsprozess entstehen dadurch schnell sehr große Datenmengen. Ohne eine strukturierte Verwaltung der digitalen Dokumente sind moderne Entwicklungsprozesse nicht beherrschbar.

Abhilfe schafft hier das Produktdatenmanagement (PDM). Es ermöglicht die ganzheitliche, trukturierte und konsistente Verwaltung aller Daten, Dokumente und Prozesse, die bei der Entwicklung neuer oder der Modifizierung bestehender Produkte entstehen. Und das über den gesamten Produktlebenszyklus.

Dieses Seminar erläutert, warum PDM in der modernen Produktentwicklung unverzichtbar geworden ist. Im Kontext von PDM gibt es eine Vielfalt von Begriffen wie PLM, EDM, TDM usw., die im Seminar erläutert und abgegrenzt werden. Ferner werden in diesem Seminar die esentlichen Systemfunktionen von PDM-Systemen erläutert und live demonstriert. Eine Marktübersicht zu PDM-Systemen und Hinweise zur erfolgreichen Einführung von PDM-Systemen schließen das Seminar ab.

Programm

14:00 Uhr Begrüßung und Einführung
Dipl.-Ing. Michael Grafe, OWL ViProSim e. V.

14:10 Uhr Was leisten PDM-Systeme und welchen Nutzen stiften sie?
Dr.-Ing. Peter Ebbesmeyer, OWL ViProSim e.V.

15:00 Uhr Kaffeepause und Gespräche

15:30 Uhr Wie setze ich PDM-Systeme ein? Die wichtigsten Systemfunktionen live.
Dipl.-Ing. Helmut Auler, CONTACT Software GmbH
Dipl.-Ing. Sven Dohrmann, SIEMENS Product Lifecycle Management Software (DE) GmbH

16:30 Uhr Kaffeepause und Gespräche

17:00 Uhr Welche PDM-Systeme gibt es am Markt und wie führe ich PDM erfolgreich ein?
Dr.-Ing. Peter Ebbesmeyer, OWL ViProSim e.V.
Dipl.-Ing. Markus Knobel, UNITY AG

18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Mehr Informationen zur Agenda finden Sie hier