12. Fachtagung Innovativer Werkzeugbau

VERANSTALTUNGSBESCHREIBUNG

Der Werkzeugbau ist der Ausgangspunkt für die Serienproduktion. Daraus resultiert eine besondere Verantwortung, hochwertige und komplexe Werkzeuge kostengünstig und schnell anbieten zu können. Getrieben von globalem Wettbewerb und immer kürzeren Entwicklungszeiten bei gleichzeitig steigender Individualisierung, muss die Branche intelligente Lösungen für ihre eigene Fertigung erarbeiten.

Die 12. Fachtagung »Innovativer Werkzeugbau« des OWL ViProSim e. V. und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT aus Aachen bietet ein weit gefächertes Vortragsprogramm, das Praxisberichte aus Betrieben und wissenschaftliche Ansätze verbindet.

Im Fokus steht die Nutzung von verschiedensten Daten entlang der Prozesskette im Werkzeugbau. Mit welchen Daten kann ein Mehrwert für Werkzeugbaubetriebe geschaffen werden? Wie können diese Daten akquiriert werden? Wie können die aufgenommen Daten ausgewertet werden? Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Digitalisierung werden im Rahmen der Veranstaltung beantwortet. Alle Referenten berichten mit Werkzeugbau-Hintergrund, sodass sichergestellt ist, dass die wirklichen Herausforderungen adressiert werden.

12:45 Begrüßung Speaker
Prof. Dr. Franz-Josef Villmer
Professor an der Technischen Hochschule Ostwestfalen- Lippe und Vorstand OWL ViProSim e.V.
13:00 Fertigung im Werkzeugbau - Wo gibt es noch Optimierungspotential? Speaker
Prof. Dr. Kristian Arntz
Professor, FH Aachen, University of Applied Sciences
13:30 Digitalisierung im Werkzeugbau Speaker
Dr. Alexander Brodd
Director Standard Tooling, PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG
14:00 Pause
14:30 Datenbasierte Fertigungsoptimierung in der Zerspanung für den Werkzeugbau Speaker
Marcel Wilms
Co-Gründer / Leiter Finanzen & Vertrieb, gemineers GmbH
15:00 Datengetriebene Verknüpfung von Simulationsdaten zur KI-gestützten Vorhersage und Bewertung von Produkteigenschaften Speaker
Benjamin Gerschütz
wiss. Mitarbeiter, Lehrstuhl für Konstruktionstechnik der FAU Erlangen-Nürnberg
15:30 IoT needs PLM - PLM needs IoT Speaker
Dirk Sebesse
Senior Account Manager, CONTACT Software GmbH
16:00 Pause
16:30 Gratwanderung Datenerhebung – Welche Daten optimieren den Werkzeugbau nicht nur funktional, sondern auch betriebswirtschaftlich? Speaker
Sebastian Krell
Geschäftsführer, SK Industriemodell GmbH
17:00 Innovative Vorrichtung zum Spannen und Bewegen von Werkstücken in einer Transferpresse Speaker
Dr. Eugen Djakow
Seniorexperte, Fraunhofer IEM
17:30 3D gedruckte Werkzeugeinsätze als Wegbereiter von Industrie 4.0 in Gießereien Speaker
Dr. Armin Wiedenegger / Stefan Leuders
Geschäftsführer / Head of R&D, voestalpine Additive Manufacturing Center GmbH
18:00 Schlusswort und Ende der Veranstaltung Speaker
Prof. Dr. Franz-Josef Villmer
Professor an der Technischen Hochschule Ostwestfalen- Lippe und Vorstand OWL ViProSim e.V.
Kosten der Veranstaltung
Mitglieder von OWL ViProSim e.V
Nichtmitglieder
@Melden Sie sich gerne für unseren Veranstaltungsverteiler an: Jetzt anmelden