Erfolgreiche Infoveranstaltung - Numerische Strömungssimulation (CFD)

Produktoptimierung und Leistungssteigerung im praktischen Maschinenbau mit Hilfe der Numerischen Strömungssimulation (CFD)

5. Juni 2009, 10:00 - 15:00 Uhr
Hochschule Ostwestfalen‐Lippe, Liebigstraße 87, 32657 Lemgo

Programm

10:00 Uhr Begrüßung und Einführung in die Strömungssimulation
Dr.‐Ing. Peter Ebbesmeyer, OWL ViProSim e. V.

10:30 Uhr Strömungssimulation an der Hochschule Ostwestfalen‐Lippe
Prof. Dr.‐Ing. Theo Gikadi, Labor Strömungsmaschinen, Hochschule Ostwestfalen‐Lippe

10:45 Uhr Simulation eines Wäschers in der Müllverbrennungsanlage Bielefeld
Prof. Dr.‐Ing. Joachim Dohmann, Labor Thermodynamik und Energietechnik, Hochschule Ostwestfalen‐Lippe

11:15 Uhr Kaffeepause und Gespräche

11:45 Uhr Simulation des Verschleiß von Ventilatoren
Dipl.‐Ing. Swen Gerke, Labor Strömungsmaschinen, Hochschule Ostwestfalen‐Lippe

12:15 Uhr Beispiele industrieller Anwendungen der Strömungssimulation
Dipl.‐Ing. Matthias Dörr, Labor Strömungsmaschinen, Hochschule Ostwestfalen‐Lippe

12:45 Uhr Mittagessen in der Mensa

14:00 Uhr Optimierung der Kühlung eines Antriebs
Dipl.‐Ing. Elmer Rosa, Lenze AG, Aerzen

14:30 Uhr Simulation von Feuerungsanlagen
Dipl.‐Ing. Michael Hünerlage, Mitglied der Geschäftsleitung, Möller GmbH & Co.KG, Lemgo

15:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Mehr Informationen zur Agenda finden Sie hier