ViProSim-Industriearbeitskreis 2015 bei der CLAAS KGaA mbH

20. Mai 2015, 16:15 - 18:30 Uhr

CLAAS KGaA mbH Technopark Münsterstr. 33 in 33428 Harsewinkel

Viele Unternehmen der Region OWL setzen Methoden und Werkzeuge des Virtual Prototyping & Simulation bereits erfolgreich ein. Vorreiter auf diesem Gebiet sind mittelständische Unternehmen, die auf dem Weltmarkt aktiv sind. Im Rahmen der Industriearbeitskreise des OWL ViProSim e.V. geben Mitgliedsunternehmen wertvolle Einblicke in die von ihnen genutzten VPS-Methoden und -Werkzeuge. Dabei werden anhand von Fallbeispielen aus der Produktentstehung konkrete Lösungen präsentiert und der Nutzen für das jeweilige Unternehmen herausgestellt. Dadurch profitieren insbesondere kleine und mittlere Unternehmen von den Erfahrungen anderer Mitgliedsunternehmen.

Programm

16:15 Uhr Begrüßung im CLAAS Technopark

16:20 Uhr Bedeutung virtueller Methoden in der Entwicklung bei CLAAS
Herr Kohlem, Leiter F&E CSE

16:40 Uhr Simulation bei Thyssen-Krupp Industrial Solutions
Herr Peterwerth, Leiter Simulation TK-IS
Herr Trauden, Simulation TK-IS

17:00 Uhr Fachvortrag 1: Hydrauliksimulation
Herr Besand, Hydraulikspezialist CSE

17:25 Uhr Kaffeepause 

17:45 Uhr Fachvortrag 2: Prozesssimulation
Herr Dr. Koitzsch, Teamleiter Prozesssimulation CSE

18:10 Uhr Fachvortrag 3: Schwingungsanalyse
Herr Nöring, Teamleiter Festigkeitssimulation CSE

18:30 Uhr Abschlussdiskussion

Mehr Informationen zur Agenda finden Sie im Flyer.